Navigation

Arthrosebehandlung, alternativ

aus naturheilkundlicher Sicht
Datum Ort Bezeichnung Dozenten
02.08. - 03.08.'18 Leipzig Arthrosebehandlung aus naturheilkundlicher Sicht Axel Wolf
31.08. - 01.09.'18 Ludwigsburg Arthrosebehandlung aus naturheilkundlicher Sicht Axel Wolf
10.01. - 11.01.'19 Dresden Arthrosebehandlung aus naturheilkundlicher Sicht Axel Wolf
19.01. - 20.01.'19 Berlin Arthrosebehandlung aus naturheilkundlicher Sicht Axel Wolf
01.10. - 02.10.'19 Hannover Arthrosebehandlung aus naturheilkundlicher Sicht Axel Wolf
Beschreibung: Arthrose ist die weltweit häufigste Gelenkerkrankung. Alleine in Deutschland sind davon etwa 8 Millionen Menschen betroffen.

Auch wenn die Arthrose noch als unheilbar gilt, so ist dies kein Grund, die Schmerzen und den fortschreitenden Knorpelverlust hinzunehmen.

Heute stehen wirksame Therapieoptionen zur Verfügung. Das Ziel ist neben der kurzfristigen, symptomatischen Behandlung von akuten Symptomen, Schmerzfreiheit herzustellen und Stärkung des Gelenkknorpels – ... und damit der Erhalt der Lebensqualität des Patienten.

  • Krankheitsbild Arthrose
  • Sichtweise der Naturheilkunde
  • Anamnese
  • Behandlung/ Die Rolle der Ernährung bei Arthrose
  • Regulation des Wasserhaushaltes
  • Regulation der Säure – Basenhaushaltes/ basenüberschüssige Ernährung
  • Regulation des Mineralstoffhaushaltes
  • Sinnvolle Substitutionsmittel, Tests der Ergänzungsstoffe
Kosten:

€ 180,-

Kurszeiten: 1.Tag: 15 - 19 Uhr | 2.Tag: 09 - 17 Uhr

Kursnr.: L-ART-18-01

Arthrosebehandlung aus naturheilkundlicher Sicht

02.08. - 03.08.'18 in Leipzig | Axel Wolf

€ 180,-

Es müssen mindestens die Felder mit dem "*" ausgefüllt sein, damit die Anmeldung abgeschickt werden kann!
Kurszeiten: 1.Tag: 15 - 19 Uhr | 2.Tag: 09 - 17 Uhr
Adresse:

MFZ Leipzig
Alter Amtshof 2-4
04109 Leipzig

Aus unserem Online Shop:

Cover Die Hormon Revolution
Dr. Michael E. Platt
VAK
16,95 EUR inkl. 7% MwSt.
Hufelandgesellschaft e.V. …
Haug
29,99 EUR inkl. 7% MwSt.
Johanna Paungger,‎ Thomas …
Mosaik
17,99 EUR inkl. 7% MwSt.