Navigation

Partner, Kollegen - und andere Internetseiten

Für die Inhalte folgender Internetseiten ist der jeweilige Inhaber verantwortlich.
Das eos-Institut hat diese Seiten bei Aufnahme in die Link-Liste auf etwaige Rechtsverletzungen überprüft und übernimmt keine Verantwortung.
Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

ACADIA Bodensee
Internationale Medizinische Akademie


www.acadia-bodensee.de/
ACADIA Darmstadt, Medizinisches Fortbildungszentrum

www.acadia.de

Weiterbildungszentrum ADMEDIA, Chemnitz


www.weiterbildungszentrum.de

MyMediCloud GmbH | Fortbildung für medizinische Berufe


www.mymedicloud.de

Döpfer Schulen Nürnberg


www.doepfer-nuernberg.de

FiHH Das Fortbildungsinstitut


www.fihh.de

Digotor - Osteopathieausbildung in Stuttgart und München


www.fomt.info

FortbildungsZentrum (FobiZe) - Bremen


www.fobize.de

INAMA Yoga


inama.yoga

MEDii - unser Partner in Dresden


Hier geht´s zu medii
MFZ - Medizinische FortbildungsZentrum Berlin

www.mfz-berlin.de
MFZ - Medizinisches FortbildungsZentrum Hannover

www.mfz-hannover.de

MFZ - Medizinisches FortbildungsZentrum Leipzig


www.mfz-leipzig.de
MFZ - Medizinisches FortbildungsZentrum Ludwigsburg

MFZ Ludwigsburg
Köln: Fortbildungsakademie Plesch

Fortbildungsakademie Plesch

VPT Mecklenburg Vorpommern


www.vpt-mv.de
inomt | INSTITUT FÜR OSTOPATHIE UND MANUELLE THERAPIE

https://manuelle.de/
Verband Deutscher Heilpraktiker e.V.

www.vdh-heilpraktiker.de

inama Institut | Zentrum für Yoga, Bewegung & Gesundheit


www.inama-institut.at

Döpfer Schulen München


www.doepfer-muenchen.de

Das inama-Konzept

Speziell für die Zielgruppe "mittlere Heilberufe" setzt EOS in der Vermittlung der teils sehr komplexen medizinischen Unterrichtsinhalte der Heilpraktik-Prüfungskurse ein vor 19 Jahren durch Paul Inama erstmals angewandtes und seither permanent weiterentwickeltes Bildungskonzept um. Mittels dessen werden Sie durch das eos-Team kompakt und kompetent auf die Überprüfung Ihrer Kenntnisse zur Beantragung der Heilerlaubnis vorbereitet!

Durch die Heilerlaubnis - vom zuständigen Gesundheitsamt ausgesprochen, wird folgendes ermöglicht:

  • Unabhängigkeit von gesundheitspolitischen Veränderungen.
  • eigenständiges Diagnostizieren und Behandeln, welches ansonsten nur Ärzten und Heilpraktikern vorbehalten ist.
  • rechtliche Sicherheit in der Ausübung verschiedener Therapieverfahren wie Osteopathie, TCM (Akupunktur), Fußreflexzonen-Therapie und anderen komplementären naturheilkundlichen Methoden.
  • höhere fachliche Kompetenz durch erweitertes differentialdiagnostisches Wissen.
  • USt.-befreites Arbeiten in der Anwendung von Heilbehandlungen.

 

„Teachers open the door. You enter by your-self.“

Chinese Proverb

powered by webEdition CMS